Die Zukunft lässt Krypto aufblühen

Die Zukunft lässt Krypto aufblühen

Globale Bemühungen zur Stimulierung der Märkte dürften in diesem Jahr Kryptowährungen zugute kommen. Zunehmend radikale, auf Wachstum ausgerichtete Maßnahmen entwerten die nationalen Währungen effektiv zum Nachteil der Sparer und machen knappe Vermögenswerte wie Bitcoin attraktiver. Brian Armstrong (CEO von Coinbase) glaubt, dass die Verlangsamung der globalen Märkte in den kommenden Monaten zu extremeren Aktionen der Zentralbanken führen wird. Er fügt hinzu, dass Kapital als Reaktion auf solche Angriffe auf Wohlstand durchaus in Kryptomärkte gelangen könnte. Die Politik der Zentralbank fördert weiterhin Krypto Schon mehrfach hat laufende Finanzpolitik, versehentliche den wahren…

beitrag lesen