Bitcoin steigt wieder nach dem größten wöchentlichen Rückgang seit November

Bitcoin steigt wieder nach dem größten wöchentlichen Rückgang seit November

Bitcoin (BTC) blinkt am Montag grün, nachdem die Kryptowährung letzte Woche einen zweistelligen Preisverfall erlitten hatte. Die Top-Kryptowährung wird derzeit über 8.740 USD gehandelt, was laut Bitcoin-Preisindex von CoinDesk einem 24-Stunden-Gewinn von 1,9 Prozent entspricht. Die Nachricht wird von den Bitcoin Optimisten stark begrüßt, da die Preise in den letzten sieben Tagen bis zum 1. März um 13 Prozent fielen und den größten wöchentlichen Verlust seit der dritten Novemberwoche verzeichneten. Damals sank die Kryptowährung im gleichen Zeitraum um 18,7 Prozent. Die Aktienmärkte auf der ganzen Welt sind letzte Woche ebenfalls…

beitrag lesen