Top Analyst sagt: “Bitcoin wird bald in Richtung 100.000 USD abheben“

Top Analyst sagt: “Bitcoin wird bald in Richtung 100.000 USD abheben“

Es versteht sich von selbst, dass die Preisentwicklung von Bitcoin in den letzten Tagen viele Investoren in der Branche erschüttert hat. Der Fall von 10.000 auf 8.400 US-Dollar hat Positionen im Wert von Dutzenden von Millionen liquidiert und viele an den Rand gedrängt, wie Daten von Skew.com zeigen. Darüber hinaus haben die Befürchtungen einer steileren Korrektur zugenommen, da BTC sich noch immer nicht erholt hat. Für viele bedeutet das, dass die Kryptowährungen noch weiter sinken werden. Trotz dieser Befürchtungen ist ein Top-Analyst der Meinung, dass Bitcoin bald „abheben“ werde. Der…

beitrag lesen

Bitcoin-Preis fällt nicht unter 8.200 USD: so PLANB

Bitcoin-Preis fällt nicht unter 8.200 USD: so PLANB

PlanB, Entwickler des Bitcoin Stock-to-Flow-Modells (S2F) sagt, dass der Bitcoin-Preis wahrscheinlich nicht unter 8.200 USD fallen wird. Auch wenn die Kryptowährung in der letzten Woche um 13% gefallen ist. Der BTC-preis bleibt über dem Durchschnitt Der Bitcoin-Preis ist bereits unter die Marke von 9.000 USD gefallen. PlanB ging am Mittwoch (26. Februar 2020) auf Twitter und legte 8.200 USD als wahrscheinlichen Tiefpunkt für den aktuellen Abwärtstrend fest. Der PlanB-Tweet lautet: Der Tiefpunkt von 8,2 Tsd. US-Dollar steht noch. Es wäre wirklich beispiellos, wenn dieser nicht halten würde. Beachten Sie, dass…

beitrag lesen

3 Dinge die man wissen muss um ein guter Bitcoin Hodler zu sein

3 Dinge die man wissen muss um ein guter Bitcoin Hodler zu sein

Der Bitcoin-Blogger Sylvain Saurel hat ein nachdenkliches Stück über die wesentlichen Eigenschaften eines „wahren Bitcoiners“ veröffentlicht. Zwar ist der Artikel sehr aufschlussreich, aber es gibt andere Faktoren die berücksichtigt werden sollten, wenn Sie in die Vorzeige-Kryptowährung investieren und diese halten wollen. Die Technologie verstehen Die dezentrale Architektur der Blockchain-Technologie ist revolutionär, aber auch komplex. Sie birgt erhebliche Risiken für diejenigen, die ihre Funktion nicht vollständig erfassen. Einfache Aufgaben wie das Einrichten von Wallets und das Versenden von Transaktionen, können zu einer Katastrophe führen, wenn sie nicht ordnungsgemäß ausgeführt werden. Vor…

beitrag lesen

Bitcoin wird bis 2030 ein 8 Billionen US-Dollar Asset sein

Bitcoin wird bis 2030 ein 8 Billionen US-Dollar Asset sein

Laut Andy Edstrom von der kalifornischen WESCAP-Gruppe könnte Bitcoin bis 2030 ein 8 Billionen US-Dollar schweres Asset werden. Der Vermögensverwalter sagte, die Kryptowährung könne einen Teil der Kapitalisierung von allen führenden Märkten wegnehmen. Dazu gehören Gold, Aktien, Fiat, Offshore-Vermögenswerte oder Wertvorräte wie Immobilien. Er fügte hinzu, dass Investoren Bitcoin auch wegen seiner neuen Anwendungsfälle untersuchen würden, da seine Technologie im nächsten Jahrzehnt wächst.  Auszüge: „Ob es sich um Mikrozahlungen oder ähnliche Dinge handelt, die vom Lightning Network oder von Abra oder ähnlichen Systemen unterstützt werden, bei denen Sie ein synthetisches…

beitrag lesen

Auswirkungen des Coronavirus: Bitcoin zeigt starke Performance, Dow Jones fällt

Bitcoin zeigt starke Performance da Dow 600 Punkte einbricht

Bedenken hinsichtlich des globalen Wachstums aufgrund von Gewinnberichten und den anhaltenden Sorgen über die Coronavirus-Epidemie trugen am Freitag zu einem Börsenabverkauf bei. Der Dow Jones Industrial Average fiel um 603 Punkte oder 2,1% auf 28.256 Punkte. Die Anleger legten Aktien ab und nutzten potenzielle sichere (save haven) Vermögenswerte wie Bitcoin und Gold, um die Marktunsicherheit und Chinas jüngste Befürchtungen hinsichtlich der Auswirkungen des Coronavirus auf Handel und Reisen zu überwinden. Der Dow ist seit dem letzten Freitag um 3% gefallen, als er bei 29.160 schloss. Bitcoin stieg am Donnerstag auf…

beitrag lesen