Japans größtes soziales Netzwerk führt digitale Währung ein

Japans größtes soziales Netzwerk führt digitale Währung ein

Japans soziales Netzwerk „Line„, das größte des Landes, hat die Einführung seiner digitalen Währung „Link“ auf dem japanischen Markt ab April angekündigt. Der Token war bisher in allen Ländern außer Japan und den USA erhältlich. VON SOZIALEN MEDIEN ZU DIGITALER WÄHRUNG Line nahm seinen ersten Einstieg in die Blockchain Anfang 2018 vor und kündigte an, in seiner Chat-App einen Austausch von Kryptowährungen einzuführen. Nach intensiven Verhandlungen mit den japanischen Regulierungsbehörden startete Line den Bitbox-Austausch im Juli 2018, allerdings außerhalb der App und ausschließlich für japanische und US-amerikanische Benutzer. Im Oktober…

beitrag lesen